Wir gestalten Arbeits- und Lebensräume.

Und dabei gehen wir stufenweise vor

1. Bestandsaufnahme & Ziele

Im ersten Schritt hören wir uns Ihre Ausgangssituation und Wünsche an und legen mit Ihnen gemeinsam mögliche Ziele fest. Auf Wunsch können wir, als einen Zwischenschritt, eine Recherche (Mood) als Grundlage für die Gestaltungsentwicklung erstellen.

2. Konzeptentwicklung

In diesem Schritt gestalten wir Ihr individuelles Raumkonzept, indem wir die Erkenntnisse aus der vorherigen Phase mit unserem Wissen der Büroraumplanung, Zonierung und Innenarchitektur zusammenfassen. Das Corporate Design Ihres Unternehmens wird sich bei unserer Gestaltung wiederfinden.

  • Visualisierung des Entwurfs
  • Erstellung eines Material- und Farbkonzeptes
  • Ggf. erste Schätzung der Kosten (grob)

3. Ausarbeitung

Wenn wir uns mit Ihnen abgestimmt haben, Ihre Änderungswünsche berücksichtigt haben und Sie glücklich mit unserem Entwurf sind, geht es in die nächste Phase: die Ausarbeitung aller individuellen Komponenten des Konzepts.

  • Ggf. Detailierung und Bemaßung individuell gestalteter Module
  • Möblierungstypen für unterschiedliche Nutzungsarten (inkl. Preisangebot)
  • Einfacher Beleuchtungsplan
  • Erstellung der Pläne für einen Hersteller
  •  

4. Ausführungsplanung

Auf Basis unseres Ausarbeitungsschritts, erfolgen dann Anfragen bei Lieferanten und Gewerken und koordinieren diese. Wir schlagen Ihnen dazu gerne bewährte Partner vor oder arbeiten mit Ihrem präferierten Dienstleister zusammen.

  • Angebotsanfragen bei Lieferanten und Handwerkern 
  • Gestalterische Begleitung und Beratung der gewählten Gewerke